Editorial


Tages Arbeit! Abends Gäste! Saure Wochen! Frohe Feste!

Die Heftreihe Sonntagsfreuden stellt Rezepte zu traditionellen Festspeisen aus allen Regionen der Schweiz vor. Viele dieser Speisen waren je nach Saison an andere Volksbräuche gebunden, die heute grösstenteils in Vergessenheit geraten sind. Hinter den Bräuchen verborgen liegen oftmals skurrile Geschichten über währschafte Festtafeln. Diese sollen hier nacherzählt und so ein Stück weit wieder belebt werden.

Im Dezember 2011 erschien die 12. und letzte Ausgabe von Sonntagsfreuden, denn damit ist das Sonntagsfreuden mit 12 Bräuchen jeweils eines Monats komplett. Jede Ausgabe enthält die Geschichte des Brauchs und mindestens ein Rezept. Illustriert von wechselnden KünstlerInnen, FotografInnen und IllustratorInnen.

Pro Monat und Region ein Heft, das sind die Sonntagsfreuden.

Hefte ansehen
Newsletter bestellen