Sennenball
(Juli / Urnäsch, AR)

Die 7. Ausgabe von Sonntagsfreuden widmet sich dem Höhepunkt des Alpsommers in der Ostschweiz: am Montag nach Jakobi, dem 25. Juli, veranstalteten die Appenzeller Sennen in der Wirtschaft zum Rossfall den Sennenball, wo sie bis heute feiern, singen und tanzen als möge es der letzte sein. Selten liess sie Jakobi im Stich. Ausser in jenem schwarzen Winter der Hungersnot 1816/17. Aufwändig bemalte Hungerkästen erzählen von der grauenvollen Tragödie, die viele Tote forderte und die Überlebenden zwang Gras und Tannenzapfen zu essen.

Mit 3 Rezepten zu Fenz, Dachsbraten und Bacheschnetten.
Text von Esther Ferrari, Illustrationen von Beni Bischof.

Bestellen

Sennenball
Sonntagsfreuden Heft N°7 (Juli / Urnäsch, AR)
2008, 84 Seiten, 8 farbige und 16 s/w-Abbildungen, Format 14,5 x 21 cm, Heft, drahtgeheftet, deutsch
ISBN 978-3-03919-100-0, Fr. 12.00, Euro 9.00